Echinocereus triglochidiatus

Sie haben fast nur rote Blüten und rote bzw. rötliche Früchte, und wachsen in der Natur sehr häufig zwischen Gräsern, Die Früchte sind eßbar und sind meist im August reif

Sie haben fast nur rote Blüten und rote bzw. rötliche Früchte, und wachsen in der Natur sehr häufig zwischen Gräsern, Die Früchte sind eßbar und sind meist im August reif mehr erfahren »
Fenster schließen
Echinocereus triglochidiatus

Sie haben fast nur rote Blüten und rote bzw. rötliche Früchte, und wachsen in der Natur sehr häufig zwischen Gräsern, Die Früchte sind eßbar und sind meist im August reif

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Echinocereus x  triglochidiatus f.inermis „Panayoti“
Echinocereus x triglochidiatus f.inermis...
-25°C ^ Winterhärte mit Regenschutz Die Pflanzen sind durch Stecklinge vermehrt und im Labor als Meristem eine ungewöhnliche Blütenfarbe für inermis bildet sehr schöne Areolenwolle Blühwilligkeit: gut bis sehr gut nach ca. 3-5Jahren...
ab 10,00 € *
Zuletzt angesehen